Heizungen, Licht, Milchpulver:

Im Sindjar Gebirge sowie Sinjar-City sind unsere Hilfsgüter angekommen. Mit Prof. Mamou Othman (links im Bild) und den Leitern der „american presbyterian church“ in Dohuk, das Ehepaar Callison, hat Andreas Goerlich gute Kontakte. Mamou ist Professor an der Universität in Dohuk für „european relations“ und war irakischer Minister 2005 als Jeside.

Korrekte Abrechnungen, prompte Lieferung und partnerbezogene Arbeit helfen enorm, Heizungen, Milchpulver, Decken und Licht in das betroffene Gebiet zu bringen.


Ort:

Sinjar und Dohuk

Beginn und geplante Dauer:

ab 2014, jeweils über die Wintermonate

Zielgruppe:

Flüchtlinge und IDP (internal displaced persons): Umgesiedelte Jesiden und Christen

Hauptzweck:

 Hilfe, über die kalten Wintermonate zu kommen

Aktivitäten:

Verteilung von Brennstoff, Teppichen, Decken, Gaslichter im Winter, Milchpulver eher im Sommer durch Humanity NGO

Wie kann ich sie dabei unterstützen?

Bitte "schalten" Sie den Menschen den Strom ein und schenken ihnen damit Wärme und Licht.

Und ein paar Pakete mit Milchpulver bringen Nahrung und stärken damit Körper, Seele und Geist.

Wir danken Ihnen herzlich.


Strom, Wärme, Stärkung

CHF 35.00