Eigene Werkstatt aufbauen

Werkstatt und Laden

 

Von Andreas Goerlich, Projektleiter vor Ort:

 

Khaima und SODS (shingal organization for social development) helfen verarmten Flüchtlingsfamilien, ihre eigene Existenz wieder aufzubauen. Zwar im Kleinen, aber immerhin. Oder abgegebene Lebensmittel ermöglichen einen "Neustart".

 

Ob eine eigene Werkstatt oder ein kleiner Laden - wer sich selber wieder versorgen kann, hilft nicht bloss der eigenen Familie.

 

Es stärkt auch das Selbstbewusstsein und die Hoffnung, nicht für immer hilflos oder abhängig zu sein.